50plus Hotels in 6 Ländern

Titelseite 50plus Hotels Magazin 2018

50plus Hotels“ ist der erste Hotel-Qualitätsverband Europas, der aktiv auf die Wünsche und Bedürfnisse von Gästen über 50 Jahre eingeht. Die engagierten Gastgeber von 50plus Hotels werden in einem gemeinsamen Magazin vorgestellt. 30 Anbieter sind im Jubiläumsjahr 2018 – 20 Jahre 50plus Hotels – aus 6 europäischen Ländern vertreten: Hotels in Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien, Ungarn und in der Tschechischen Republik präsentieren gemeinsam ihr Angebot und erweisen sich mit ihren Qualitätsstandards als verlässliche und serviceorientierte Gastgeber für die Generation 50plus.

Die Generation 50plus ist die wichtigste Zielgruppe der Bustouristik – laut RDA Group Travel Expo verreisen rund 20% mit dem Bus, wobei sogar 30% der Singles über 60 Jahre Urlaub mit dem Bus machen. Besonders Busreisende schätzen die Komfortstrategie der 50plus Hoteliers – der Bus erfüllt hier auf ideale Weise alle Ansprüche. Die 50plus Hotels präsentieren konkrete Gruppenreiseangebote mit vielen neuen Urlaubsideen für 50plus-Gäste. „Träume leben“ ist das Motto, unter dem die 50plus Hotels in Zukunft noch individueller auf die Ansprüche und Sehnsüchte ihrer Gäste eingehen – mit inspirierenden Urlaubsideen und genussvollen Programmen: für den naturbewussten Wanderer, den aktiven Sportler, den vitalen Wellnessgast oder den kulinarischen Genießer, der nebenbei auch auf der Suche nach kulturellen Highlights ist. Bei vielen Urlaubsaktivitäten sind die Sitten und Gebräuche der Regionsbevölkerung kennenzulernen, bei Verkostungen von regionalen Lebensmitteln auch auf ganz genussvolle Art und Weise!

Das Gartenhotel & Weingut Pfeffel in Dürnstein an der Donau, Wachau, Österreich, hat ein attraktives Gruppenangebot mit „Liebe.Wellness.Wachau“: 3 oder 4 Nächte im gemütlichen Doppelzimmer, reichhaltiges Genuss.Frühstücksbuffet mit hausgemachten Spezialitäten, Wellnesskorb mit flauschigem Bademantel und extra Handtüchern am Zimmer, ein Glas Winzersekt des Hauses, 1 Candlelight-Dinner in 7 Gängen inkl. korrespondierenden Weinen, 1 romantischer Abend bei Kerzenschein auf dem Balkon des Zimmers mit einer Variation aus Affineur-Käse und einer Flasche Wein aus dem hauseigenen Weingut, 1 Privat-Beauty Cleopatra (1 romantisches Styx-Verwöhn-Schaumbad (Doppelwanne) in der Kaiserstube, Körperpeeling für 2 mit edlen Rosen-Peelings, Zeit zu zweit im Wasserbett und 1 Flasche Winzersekt), 1 Wohlfühlbehandlung à 60 min. oder 1 geführte Weingartenwanderung inkl. Weinverkostung, 1 Verkostung der hausgebrannten Schnäpse an der Hotelbar, Gutschein für den Weingut-Ab-Hof – Shop und 1 Abschiedsgeschenk (Trebernschnaps oder Blütenhonig). Preis pro Person bis 2019: EUR 412,60. Kontakt: Gartenhotel & Weingut Pfeffel, 3601 Dürnstein, Zur Himmelsstiege 122, www.pfeffel.at.

Das Hotel Schüttkasten Geras (Kunst & Kultur Seminarhotel Geras) im Waldviertel Niederösterreichs war einst der Getreidespeicher der Abtei Geras. Dieser ist mit seinem historischen Ambiente authentisch und liebevoll zu einem Hotel mit modernem Komfort restauriert worden. Das Gruppenangebot „Geras Classic“ beinhaltet 2 Nächtigungen mit Waldviertler Kraftfrühstück, 2 x 3-Gang Abendmenü mit Salatbuffet, Eintritt in das Stift Geras und unbegrenzten Zutritt zum Naturpark Geras, Begrüßungsgetränk zum Preis von EUR 160,– pro Person. Weihnachts- und Silvester-Gruppenangebote stehen zur Verfügung! Kontakt: Hotel Schüttkasten Geras, 2093 Geras, Vorstadt 11, www.schuettkasten-geras.at

Das Hotel & Landhaus Bergland in Obsteig, Tirol, ist seit Jahren ein beliebter Buspartner und ein zentraler Ausgangspunkt über schöne Alpenpässe und gut ausgebaute Alpenstraßen Tirols mit herrlichen Ausblicken. Mit der „Sonnenplateu-Gästecard“ steht den Gästen eine kostenlose Stadtführung im nahegelegenen Innsbruck oder eine Führung durch die Basilika Stams offen. Kontakt: Bergland Hotel & Landhaus, Peter Stierschneider, 6416 Obsteig, www.bergland-obsteig.at

 

50plus Hotels in Ungarn

Bükfürdő: Hunguest Hotel Répce*** und Répce Gold****

Der Thermalort Bükfürdő befindet sich im nördlichen Teil des Komitates Vas in der Nähe der österreichischen Grenze, ist 47 km von Sopron und 220 km von Budapest entfernt. Die Ortschaft ist europaweit berühmt für ihr Thermalwasser, dessen Vorbeugungs- und Heilwirkung vor allem für die Linderung von rheumatischen Problemen und Gelenkentzündungskrankheiten angewendet wird. Das Bükfürdő Kur- und Erlebniszentrum hat neben zahlreichen Heilbecken sowohl Thermal- und Schwimmbecken als auch Kinderbecken zur Verfügung. Im Rekreationspark Erlebnisbad werden vom Institut für Physiotherapie gute Gesundheitsdienstleistung angeboten. Beide Hotels Répce Gold und Répce sind mit dem Heilbad durch einen bedeckten und heizbaren Korridor direkt verbunden. Das Hunguest Hotel Répce Gold**** verfügt über 188 Zimmer, alle sind mit Klimaanlage und fast alle mit einem Balkon ausgestattet. Das Hunguest Hotel Répce*** verfügt über 163 Zimmer mit guter Ausstattung, mehr als man von einem Dreistern-Hotel erwarten kann. Die Hunguest Hotels verfügen über viele Partnerhotels, u.a. am Plattensee in Hévíz die Hunguest Hotel Helios*** und Panoráma***, wo das einzigartige Keszthely-Gebirge und die Hänge der Hügellandschaft des Plattensees zu Wanderungen anregen. Im Sommer können sich die Besucher am Strand des Seebades oder durch Teilnahme an den abwechslungsreichen Sommerprogrammen erholen.

 

50plus Hotels in der Schweiz

Die Region Surselva in der Schweiz ist eine abwechslungsreiche Erlebniswelt, eingebettet in der grandiosen Naturlandschaft zwischen Rheinquelle, Rheinschlucht, dem Hochtal Val Frisal und der Greina-Hochebene und ist nur zwei Stunden von Zürich und St. Gallen entfernt in Graubünden’s Nordwesten. Die kulturelle Vielfalt in der Surselva ist beeindruckend, Gäste erleben hier zahlreiche Kultur- und Naturerlebnisse hautnah.

Surselva-Gruppenangebote im Sommer sind die Kunstwanderwoche in Brigels – auf den Wegen zu kostbaren Kunstdenkmälern der Surselva. Eine Fülle außergewöhnlicher Kirchen mit ihren alten Malereien lädt zu einer vertieften Besichtigung ihrer Fresken ein. Führungen im „Städtli“ Ilanz: In den fünfziger Jahren gab es hier noch zahlreiche Handwerker und Läden, Kühe gingen zum Brunnen und Kinder lärmten in den Gassen. Heute führt das Städtli ein beschauliches Dasein. Mit der Städtlitour wird der Bogen von den vergangenen Glanzzeiten zum heutigen geschäftigen Regionszentrum gespannt. Bei einer Sakralbauten-Busrundtour ist die einmalige Sakrallandschaft der Val Lumnezia mit ihren über 30 Kirchen und Kapellen zu erleben. Auf dieser Busrundtour werden Gäste von einem Kulturführer zu den Schätzen des Tals des Lichts geführt und erfahren jede Menge Wissenswertes über die Kirchen und das Tal. Ein Rheinschlucht-Erlebnis führt zum Ursprung des über 1.200 km langen Rheins. Mit der Rheinschlucht befindet sich eine der schönsten Wildwasserstrecken Europas in der Surselva. Gruppenspezialist bei den Hotels der Region Surselva ist u.a. das Hotel Kistenpass in Brigels.

Das 50plus Hotels Magazin und Gruppenreisenangebote gibt es bei 50plus Hotels, c/o. ITA Hermann Paschinger, AUSTRIA, 3491 Straß im Straßertale, Telefon +43 2735 5535-0, E-Mail: info@50plusHotels.at. – Weitere Informationen auch unter www.50plusHotels.com, http://www.facebook.com/50plusHotels
http://www.twitter.com/50plusHotels.

  • Veröffentlicht in: Blog