Home Sommerkampagne Hotel-Restaurant Brücklwirt - Erlebnis Leoben

Hotel-Restaurant Brücklwirt – Erlebnis Leoben

Niklasdorf & Leoben, Steiermark, Österreich

Ein Füllhorn an verschiedenen Radtouren bietet der Brücklwirt als Ausgangspunkt. Geführte Kultur- Touren bringen Ihnen die Sehenswürdigkeiten der Region nahe. Eigenständige Tagesausflüge zu besonders schönen Plätzen sind Programm. Mit dem E-Bike erreichen sie aber auch den einen oder anderen Höhenweg oder Berg. Herrliche Panoramablicke, schöne Wälder und gemütliche Almhütten geben dem Radfahren eine zusätzliche Dimension. Die Region bietet unglaublich viel an Kultur, Natur und Erlebnis. Kombitouren mit der Eisenbahn erweitern den Radius. Die Wirtsleute beraten Sie gerne.

Bekannt für seine steirische Gastlichkeit ist der Brücklwirt seit 1737. Mit dem Charme eines traditionsreichen Familienbetriebes und seinen freundlichen Mitarbeitern, fühlt man sich herzlich aufgenommen. Kulinarisch beginnt der Tag mit einem umfangreichen Frühstücksbuffet. Saisonale österreichische Küche lässt dann keine Wünsche offen. Belohnen sie sich auch mit einem guten „Tröpferl“ aus dem großen Weinkeller, und genießen sie den schönen Gastgarten im großen Hotelpark. Auch kleine romantische Gaststuben laden ein – sie finden sicher Ihr „Lieblingsplatzerl“.

Erlebnisregion Leoben

1100 Jahre bewegter Geschichte haben vielfältige Spuren in der zweitgrößten Stadt der Steiermark hinterlassen. Geschichte ist in Leoben allgegenwärtig. Ein Altstadtspaziergang gleicht daher einer Reise durch die Jahrhunderte. Beginnend am Hauptplatz aus dem 13. Jahrhundert, begibt man sich auf eine Reise zu Denkmälern einer ruhmreichen Vergangenheit und zu architektonischen Schätzen. Die erste Station am Hauptplatz ist das berühmte Hacklhaus. Teil des Spaziergangs sind auch die zahlreichen Kirchen Leobens. Das älteste Nonnenkloster der Steiermark ist das Stift Göss, welches 1020 gegründet wurde. In der Nähe des Stiftes liegt die Braustätte des weltbekannten Gösser Bieres mit angeschlossenem Braumuseum GÖSSEUM. Den besten Überblick über 2000 Jahre Stadt-, Regional-, Wirtschafts- und Montangeschichte erhält man in der Kunsthalle im MuseumsCenter. Erleben Sie LEoben!